Augenlasern in Dresden

Die sächsische Stadt Dresden hat Anwohnern und Besuchern längst weit mehr zu bieten, als den Mief der ehemaligen DDR. In den letzten Jahren hat sich Dresden zu einer Metropole entwickelt, die Städten, wie Köln oder Mainz in kaum etwas nachsteht. Ein breites kulturelles Angebot und eine optimale medizinische Versorgung prägen das Stadtbild. Und so verwundert es nicht, dass es in Dresden auch zahlreiche Augenlaserzentren gibt.

Natürlich sind hier die großen Namen, wie EuroEyes, ebenso vertreten, doch es gibt ebenfalls eine ganze Reihe kleinerer Kliniken und Praxen, die eine Laserbehandlung am Auge ebenso durchführen.

Damit Patienten der Überblick nicht verloren geht, haben wir hier eine kleine Übersicht erstellt, welche Augenlaserzentren, -kliniken und –praxen in Dresden und Umgebung zu finden sind:

AugenlaserzentrumStandortBehandlungsspektrum
Augenlaser Sachsen DresdenFletscherstr. 29, 01307 DresdenPRK, Femto-Lasik, Linsenchirurgie
Elblandklinikum Radebeul, Klinik für AugenheilkundeHeinrich-Zille-Str. 13, 01445 Dresden-RadebeulLaser bei Nachstar, Laserchirurgie des Trabekelwerks, Laserchirurgie des Strahlenkörpers, Laserbehandlung diabetischer, Netzhauterkrankungen, retinaler Gefäßverschlüsse
EuroEyes AugenLaserZentrum DresdenPostplatz 1, 01067 DresdenFemto-LASIK, LASIK, eeLASIK, RelEx smile, Wellenfront, PRK, LASEK
Augenklinik Krankenhaus FriedrichstadtFriedrichstr. 41, 01067 DresdenFrequenzverdoppelter nd:YAG-Laser, auch Argon-Laser
UNI-Klinikum Carl Gustav Carus Klinik und Poliklinik für AugenheilkundeFetscherstr. 74, 01307 DresdenLASIK, PRK

Es gibt also auch in Dresden eine ganze Reihe verschiedener Anbieter für das Lasern der Augen. Die Kosten gestalten sich dabei recht unterschiedlich, allerdings sind sie bei vielen Kliniken in Dresden auch erst auf Anfrage zu erfahren. Daher sollte man sich nicht vorschnell gegen eine der sächsischen Kliniken entscheiden.