Augenlasern in Frankfurt am Main – eine Übersicht

Die Stadt Frankfurt am Main ist eine Bankenmetropole. Viele Geldhäuser und Institutionen haben dort ihren Sitz. An dem bekannten und wohlhabenden Wirtschaftsstandort, an dem sehr viele Menschen leben und arbeiten, finden sich auch viele Brillenträger. Da ist es nur natürlich, dass sich dort auch viele Augenlaserzentren niedergelassen haben. In neun verschiedenen Kliniken nehmen sich die Ärzte der Fehlsichtigkeiten vieler Patienten an und korrigieren diese dauerhaft mittels einer Augenlaserbehandlung oder anderem Methoden. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Augenlaserzentren in Frankfurt am Main, ebenso wie über die verschiedenen Behandlungsmethoden und die Preise.

In der Bankenmetropole Frankfurt gibt es viele Augenlaserzentren.

In der Bankenmetropole Frankfurt gibt es viele Augenlaserzentren. © Vaceslav Romanov / fotolia

Die Stadt Frankfurt im Fokus

Frankfurt am Main ist die größte Stadt in Hessen. Mehr als 730.000 Menschen leben in der Bankenmetropole und machen sie so zur fünftgrößten Stadt in ganz Deutschland. In der gesamten Metropolregion Rhein-Main leben übrigens mehr als 5,5 Millionen Menschen.

Frankfurt kam nicht erst durch die Banken zu seiner Größe. Die Stadt hatte bereits im Mittelalter eine bedeutende Rolle. Dort wurden die römisch-deutschen Kaiser gekrönt. Der Deutsche Bund tagte dort, ebenso 1848/49 die Nationalversammlung in der berühmten Paulskirche.

Heute ist Frankfurt Bankenplatz, hat eine bedeutende Rolle in der Weltwirtschaft. Und der Frankfurter Flughafen ist ein weltweit bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Zahlreiche Sportverbände haben ihren Sitz in der Mainmetropole. Ebenso finden dort viele international relevante Messen statt, etwa die Frankfurter Buchmesse, die Musikmesse und die Internationale Automobil-Ausstellung.

Doch ist Frankfurt auch führend im Angebot zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten?

Augenlaserzentren in Frankfurt am Main

Neun Augenlaserzentren kümmern sich in Frankfurt am Main um die Fehlsichtigkeiten der Patienten und verhelfen ihnen zu einer scharfen Sicht. Darunter finden sich auch viele deutschlandweit tätigen Institutionen, wie etwa Care Vision oder Euro Eyes. Zwei Anbieter vermitteln Reisen für Augenbehandlungen nach Istanbul. Informieren Sie sich hier darüber, welche Kliniken in Frankfurt ihre Laser-OPs anbieten. Patienten sollten sich bei der Wahl stets wohlfühlen, da der Augenarzt eine wichtige Behandlung an den eigenen Augen durchführt. Nutzen Sie Internetseiten und Telefonnummern, um sich über die Spezialisten zu informieren, die in den einzelnen Zentren tätig sind.

AugenlaserzentrenStraße und HausnummerInternetseite und Telefonnummer
Care Vision

Neue Mainzer Str. 84https://www.care-vision.de/augenklinik-frankfurt/
0800/8888474
EuroEyesGroße Bockenheimer Str. 30http://www.euroeyes.de/frankfurt/
069/219378866
Lasertagesklinik Lasik CenterZiegelhüttenweg 1-3http://www.laserklinik-frankfurt.de/
069 / 612020
Artemis LaserklinikKennedyallee 55http://www.artemisklinik.de/
069 / 69769769
Lasik GermanyGroße Bockenheimer Str. 30http://www.lasik-germany.de/frankfurt.html
0800 / 599 599 9
HealthtravelsBettinastraße 30http://www.lasikistanbul.net/healthtravels
069 / 999991351
LasertecInnenstadthttp://www.laser-tec.eu/lasik-frankfurt.html
0221 / 9681023
Uniklinikum Frankfurt am MainTheodor-Stern-Kai 7http://www.uni-augenklinik-frankfurt.de/
069 / 63015187
LasiklandKaiserstraße 1http://www.lasik-land.de/
0800 / 2222001

Während die meisten Augenlaserzentren relativ zentral in der Mainmetropole tätig sind, bietet Healthtravels in Frankfurt nur Beratung an. Die Operation selbst wird dann in Istanbul durchgeführt. Lasertec hingegen bietet Behandlungsreisen sowohl nach Istanbul, als auch nach Frankfurt an. Bei diesen Anbietern buchen Sie ein Rundum-Paket inklusive Flug und Unterbringung. Sie selbst müssen sich dann um nichts mehr kümmern.

Ohne Brille sehen Sie nicht scharf? Das lässt sich mit einer Augenlaser-OP ändern.

Ohne Brille sehen Sie nicht scharf? Das lässt sich mit einer Augenlaser-OP ändern. © lassedesignen / fotolia

Augenlasern in Frankfurt am Main – Behandlungsmethoden und Preise

Um sich von der Brille oder von Kontaktlinsen zu verabschieden, bieten viele Anlaufstellen Angebote für die refraktive Chirurgie. Dazu zählen neben der Linsenimplantation (z.B. Multifokallinsen) auch die generelle Behandlung von Grauer Star und Fehlsichtigkeiten. Je nachdem, welches Unternehmen Sie auswählen, ist die Erfahrung der dortigen Ärzte ganz unterschiedlich.

In Frankfurt am Main gibt es aufgrund der Größe der Stadt generell ein breites Behandlungsspektrum. Dort finden Sie sicherlich die passende Laser-Methode für Ihre Bedürfnisse und Ihre Fehlsichtigkeit. Viele Spezialisten bieten in der Großstadt natürlich die modernsten Methoden zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Aber auch klassische Methoden sind in vielen Laserzentren noch möglich. Zusammengenommen mit dem Angebot von Behandlungsreisen gehört Frankfurt zu den deutschen Marktführern in Service und Angebot.

AugenlaserzentrenMethodePreise
Care Vision

LASIK, LASEK, PRK, LinsenoperationenAuf Anfrage
EuroEyesLASIK Standard, Femto und Wellenfront, iLASIK, LASEK, PRK, LinsenoperationenAb 1250 Euro
Lasertagesklinik Lasik CenterLASIK, LASEK, PRK, HautbehandlungenAuf Anfrage
Artemis LaserklinikLASIK, LASEK, PRK, Linsenoperation und –transplantation, Cross-Linking, AugenchirurgieAb 1100 Euro
Lasik GermanyLASIK Standard, Femto und WellenfrontAb 900 Euro
HealthtravelsLASIK Standard, Wavefront und Femto, LASEK, Monovision850 Euro
LasertecLASIK, Femto LASIK, iLASIK, CK Behandlung850 Euro
Uniklinikum Frankfurt am MainLASIK Femto und Wellenfront, LASEK, PRK
Komplette Bandbreite der Augenheilkunde und -chirurgie
Ab 1300 Euro
LasiklandFemto LASIKAb 775 Euro

Besonders umfangreich ist das Angebot der Uniklinik in Frankfurt am Main. Neben den modernsten Methoden der Laserbehandlungen wird dort das komplette Spektrum der Augenchirurgie angeboten. Bei den beiden deutschlandweit tätigen Anbietern Care Vision und EuroEyes werden zudem Linsentransplantationen angeboten. Transplantationen und Linsenoperationen gibt es bei Artemis. Darüber hinaus liegen die Preise für eine Behandlung größtenteils im gleichen Bereich, wie etwa in

Besonders günstig sind die Angebote für Augenlaser-Behandlungen in Istanbul. Von Frankfurt aus werden Termine in dortigen Kliniken vermittelt. Dort arbeiten hervorragende Spezialisten und die Behandlung könnte zugleich mit einem Urlaub in dem Land am Bosporus verknüpft werden. Diese Kosten kommen natürlich zu den Behandlungskosten hinzu, insgesamt kann eine Behandlung im Ausland aber durchaus kostengünstiger werden.

Ein Leben ohne Sehhilfe dank Laser-OP in Frankfurt

Ein Leben ohne Sehhilfe dank Laser-OP in Frankfurt am Main © blackday / fotolia

Großes Angebot in Frankfurt am Main

Das Behandlungsspektrum im Bereich der Augenlaser-Behandlungen ist in Frankfurt breit gefächert. Dort können Sie verschiedene Fehlsichtigkeiten korrigieren lassen. Spezialisten haben die passenden Behandlungsmöglichkeiten zur Korrektur von

Möglich sind in der Stadt am Main aber auch ästhetische Eingriffe, sowie chirurgische Behandlungen. Informieren Sie vorab genauer über die Verfahren, wie

auf diesen Überblicksseiten. Hier können Sie einen ersten unabhängigen Vergleich der Augenlaser-Methoden und deren Chancen und Risiken anstellen. Generell sollten Sie beim Lasern der Hornhaut oder beim Einsetzen von Linsen auf das Urteil der Spezialisten vertrauen. Der entsprechende Arzt wird sich der jeweiligen Situation annehmen und die dafür individuell am besten geeignete Methode auswählen.

Vor der Behandlung vergleichen

Es gibt nicht nur verschiedene Anbieter, sondern auch verschiedene Behandlungsmethoden und Preise. Manche Behandlungsmethoden sind mittlerweile relativ günstig umzusetzen, während andere Methoden mehr Kosten verursachen. Dennoch sollten Sie die Behandlungsmethode nicht alleine nach dem Preis auswählen, sondern vor allen Dingen im Gespräch mit einem Spezialisten Ihre persönlichen Voraussetzungen besprechen. Diese Seite hilft Ihnen dabei, sich vorab zu informieren und so zusammen mit Ihrem Arzt die beste Methode auswählen zu können. Unter Umständen ist es sogar möglich, dass Ihre Krankenkasse einen Teil der Behandlungskosten übernimmt. Informieren Sie sich auf der Kosten-Übersichtsseite darüber, welche Voraussetzungen Sie für eine Beteiligung der Krankenkasse erfüllen müssen. Wenn Sie sich ausgiebig informiert haben, sind Sie auf dem Weg zu einem Leben ohne Sehhilfe schon einen großen Schritt weitergekommen.

Kleiner Tipp: Die allermeisten Anbieter bieten ihre Augenlaserbehandlung als eine Art „Komplettpaket“ an. Das bedeutet, dass für die Patienten alle entsprechenden Untersuchungen (z.B. auch die Nachuntersuchungen) inbegriffen sind. Das gilt auch für das Vorgespräch sowie die vorherige Untersuchung, welche Methode geeignet ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (18 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
Loading...