Augenlasern in Leipzig

Die sächsische Metropole Leipzig hat den Gästen einiges zu bieten: Den Besuch eines  Rundfunksenders beispielsweise, denn hier sind u. a. Radio Energy Leipzig, RSA Sachsen, diverse MDR-Sender, Radio PSR ansässig. Auch für den Zoo ist Leipzig berühmt, nicht erst seit der Eröffnung der Tropenwelt „Godwana Land“ kommen Besucher aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland in den Leipziger Zoo. Auch das Panometer im Alten Gasometer oder die umgebende Seenlandschaft mit äußerst preiswerten Campingplätzen, Kletterwald und weiteren Highlights sind sicher einen Besuch wert.

Die Stadt Leipzig bietet bedeutend mehr als Augenlasern

© alephnull / fotolia

Doch Leipzig hat noch einen Besuchermagnet mehr. Genauer gesagt, drei und zwar für alle Menschen mit Sehfehlern, welche sich einer Laserbehandlung unterziehen wollen.

für sich entdeckt. Sehr zum Vorteil für die betroffenen Patienten, welche an Kurz- oder Weitsichtigkeit, Alters- oder Stabsichtigkeit (Astigmatismus, Hornhautfehler) leiden.

Übersicht der Augenlaser-Anbieter

AugenlaserzentrumStandortBehandlungsspektrumKosten
Augen- und Laserzentrum LeipzigDr. med. Lazlo Kiraly
am Bundesverwaltungsgericht
Lampestraße 1
04107 Leipzig
ASIK (Femto & Wellenfront),
iLASIK (darauf setzt sogar die Nasa), LASEK, PRK , Refraktiver Linsenaustausch (RLE − Refractive Lens Exchange)
Phakic-Intraokularlinsen (Vorder-, Hinterkammerlinsen)
Implantable Contact Lens (ICL), Presbyopiebehandlung mit Multifokallinse (PRELEX)
Bioptics (Kombination aus LASIK und IOL), Astigmatismuskorrektur mit torischen Linsen
ab 985 Euro je Auge
Augenlaser Zentrum Sachsen – Zentrum für refraktive ChirurgieDr. Hammer, Dr. Müller-Holz, Dr. Riedel, Dr. Petzold
Partnerschaftsgesellschaft
Grimmaische Straße 16
04109 Leipzig
LASIK, Femto-LASIK, LASEK/Epi-LASEK, PRK, Linsenoperationenauf Anfrage
Euro EyesRichard-Wagner-Str. 3
04109 Leipzig
LASIK, Femto-LASIK, Wellenfront-LASIK, iLASIK, LASEK, PRK, Linsenoperationenab 1250 Euro pro Auge

Jede dieser Einrichtungen verfügt über viele Jahre Erfahrung bei der Augenlaserbehandlung. Überall sind motivierte und kompetente Teams und modernste Technik im Einsatz.

Die Entscheidung für die eine oder andere Einrichtung können wir Ihnen nicht abnehmen – aber durch unsere Übersicht erleichtern. Allerdings sollten Sie nicht nur auf den Preis schielen, wenn Sie die passende Klinik auswählen wollen. Im Vorgespräch mit dem Facharzt werden Sie beraten – hier entscheidet Sympathie über das Augenlaserzentrum, wo Sie den Eingriff vornehmen lassen möchten.

Ein glücklicher Mann ohne seine Brille

© Rido / fotolia

iLASIK zählt zu den modernsten Lasertechnologien. Dieses Verfahren erkennt seit kurzem sogar die NASA für ihre Mitarbeiter und sogar für die Astronauten an. iLASIK ist ultra-präzise und daher besonders schonend und sicher. Die Kombination aus Femto- und Wellenfront-LASIK bietet deutliche Vorteile. „i“ bedeutet individuell, wobei jeder einzelne Behandlungsschritt dieses LASIK-Eingriffs ganz speziell auf den Patienten zugeschnitten wird. Dies kommt auch der Behandlungsdauer zugute, die sich deutlich verkürzt.

Mittels WaveScan ® Diagnosegerät wird die Hornhaut vermessen und anhand von bis zu 240 Messpunkten eine 3D-Landkarte bereit gestellt. Diese werden an den Behandlungs-Augenlaser weitergegeben, um eine präzise und individuelle Korrektur zu ermöglichen. Der Ablauf bei einer iLASIK gleicht dem einer Femto-LASIK bei sehr hoher Genauigkeit und schonender Behandlung. Der Kaltlichtlaser vermeidet, dass sich das Auge erwärmt.

Die iLASIK kann verwendet werden bei Kurzsichtigkeit bis -10 und Weitsichtigkeit bis +4 Dioptrien sowie bei Astigmatismus bis +5 Dioptrien.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (42 Bewertungen, Durchschnitt: 3,71 von 5)
Loading...